wissenrockt.de

wissenrockt.de

  • 20120617-mehr-freiheit-fuer-die-menschen-03

    Mehr Freiheit für die Menschen

    PZ Myers plädierte auf der vergangenen Atheisten-Konferenz in Köln dafür, dass Atheismus als eine Philosophie des sozialen Liberalismus auftreten sollte. Von Dominic Röltgen.
 
 

Aktuell

„Die Frage wird sein, ob Franziskus das Thema nachhaltig verfolgt“

ba1f7eaf8ssd

Interview: Queer.de-Chefredakteur Norbert Blech zum neuen Papst, politischen Perspektiven für LGBT-Rechte und Pläne in den nächsten zehn Jahren.

 

US-Post: Große Lieferprobleme bei gottlosen Päckchen?

20130312_121916

Eine Untersuchung von Berliner Schuhmachern will herausgefunden haben, dass auf atheistische Ansichten deutende Päckchen deutlich länger bis zu ihrem Empfänger brauchen. Oder einfach öfter verschwinden.

 

Die Frau ist frei geboren

Olympe_schutzumschlag_b2

Olympe de Gouges setzte sich in einer männerdominierten Gesellschaft für die Unterdrückten und Minderheiten ein, weil jeder Mensch eine eigene Würde besitzt.

 

Wissenschaft

Uneigennützige Affen

20120101-uneigennuetzige-affen-02-auremar-fotolia-com

US-Wissenschaftler hoffen nach Forschungserfolg auf neue Erkenntnisse über Grundlagen des Sozialverhaltens beim Menschen.

 

Resolution gegen Pseudowissenschaft verabschiedet

20120603-resolution-gegen-pseudowissenschaft-verabschiedet-01

Skeptiker-Organisationen fordern Einhaltung von Standards in Wissenschaft und Bildung.

 

Atheisten helfen eher aus Mitleid als fromme Gläubige

Foto: 123RF Stock Photo

Eine neue US-Studie zeigt, dass nichtreligiöse Menschen von ihrem Mitgefühl für die Not Anderer deutlich stärker als Gläubige motiviert werden.

 
 

Gesellschaft

LEGO-Sprecherin zu „Jabba’s Palace“: „Das ist normales Geschäftsgebaren“

5636_444208095648067_12s66634091_n

Nach Kritik der Türkischen Kulturgemeinde Österreich an einem LEGO-Bausatz wurde bekannt, dass der Spielzeughersteller das Produkt ab 2014 nicht mehr verkaufen will. Ein Einknicken vor den Vorwürfen der Kulturgemeinde hat LEGO nun dementiert.

 

Was tut ein Freidenker an Weihnachten?

Foto: thoermer / 123RF Stock Foto

Freidenker und andere Religionsferne feiern die Jahreswende meistens ähnlich wie alle anderen auch: Mit Feiern, Freude, Familie, Freunden, Liebe, Licht, Wärme und solchem Zeug. Halt einfach frei von religiösen Zusätzen, meint Valentin Abgottspon.

 

USA: Sympathien für Atheisten, Homosexuelle und Frauen gewachsen

Foto: AHA

Neue Meinungsumfrage zeigte, dass nichtreligiöse Menschen weiterhin eine der unpopulärsten Gruppen bilden.

 

Blogs

Nicht völlig harmlos und unbedeutend – und schon gar nicht lächerlich

20120710-nicht-voellig-harmlos-und-unbedeutend-und-schon-gar-nicht-laecherlich-03-ted-drake-flickr-cc-by-sa

Das Beschneidungsurteil: Ein Meilenstein oder viel Lärm um nichts? Einige persönliche Gedanken zu einer aktuellen Debatte. Von Holger Fehmel.

 

Was sollen wir feiern am Welthumanistentag?

20120621-was-sollen-wir-feiern-am-welthumanistentag-01

Ein Plädoyer von Lutz Renken.

 

Wiener glauben gern an Wunderheiler

20120615-wiener-glauben-gern-an-wunderheiler-01-gwup

71 Prozent der Wienerinnen und Wiener sind überzeugt, dass Homöopathie hilft.

 
 
Zuschauer
Schaufenster